Bagels

  0.25l Milch
  50g Butter
  1.5tb Zucker
  0.5ts Salz
  15g frische Hefe oder 1 1/2 Tl. Trockenhefe
  1 Ei
  400g Weizenmehl (Typ 550)
  1ts kaltes Wasser
   gequetschter Mohn
   Sesamsamen
   Hagelsalz



Zubereitung:
Die Milch zum Kochen bringen und sofort vom Herd nehmen. Butter, Zucker
und Salz hinzugeben und verrühren bis sich alles aufgelöst hat. Diese
Mischung in eine Schüssel giessen und abkühlen lassen. Die Hefe
hineingeben und 10 Minuten stehen lassen, bis die Masse Blasen wirft.
Das Eiweiss in die Hefelösung mit einem Schneebesen einrühren, dann
langsam das Mehl einarbeiten. Zu einem weichen Teig vermischen. Dann
auf einer bemehlten Arbeitsfläche verkneten, bis er glatt und
geschmeidig ist. Einem Teigball formen, diesen in einen beölten
Plastikbeutel legen und an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.
Den Teig in 24 gleiche Stücke teilen und diese zu ungefähr 10 cm
langen, fingerdicken Strängen ausrollen. Die Teigwürste zu kleinen
Ringen biegen unddie Enden zusammendrücken. Auf der bemehlten
Arbeitsfläche etwa 10 Minuten gehen lassen.
Wasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen und die Bagels nur ganz
kurze Zeit (ca. 15 Sekunden) kochen. Anschliessend mit einem
Schaumlöffel herausheben.
Die Bagels auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech legen und mit
dem, mit einem Teelöffel kaltem Wasser verrührten, Eigelb bepinseln.
Dann nach Geschmack mit Mohn, Sesam oder Hagelsalz bestreuen. Im
vorgewärmten Backofenbei 200?C (Gasstufe 3) 20 Minuten backen bis die
Bagels braun und knusprig sind. Zum Abkühlen auf einen Rost legen.
* Quelle: The great book of bread von Lorna Walker und Joyce Hughes
erfasst von: Michael Bromberg Quelle:



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salbei-Zwiebel-Auflauf
Backofen rechtzeitig auf 190° vorheizen. Salbei und Zwiebelgewürz in das Wasser geben, Butter und Milch dazu rühren. M ...
Salee sucree (Var. Mürbeteig)
(*) Für ein Blech mit 24 bis 26 cm Durchmesser Die Butter fünfzehn Minuten im Tiefkühler anfrieren lassen. Mehl und Sal ...
Salongulasch auf Carpaccio von Kohlrabi
62 1/2 ml Rotwein kräftig 1/2 Essl. Schnittlauch 1/2 Essl. Petersilie 1/2 Rote ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe