Kalte Melonen-Joghurtsuppe, in der Melone serviert

  2 Charantais-Melonen
  300ml Gemüsefond
  1 Limette Saft und Schale
  150g Sahnejoghurt
  4tb Creme fraiche
  1 Bd. Dill
   Salz und Pfeffer
  1 Spur Cayennepfeffer
 
Einlage Nach Wunsch:  Räucherlachs in Streifenoder
   Graved Lachs in Streifenoder
   Bündner Fleisch inStreifen



Zubereitung:
Die Melonen halbieren, die Kerngehäuse auslösen. Das Fruchtfleisch
bis auf 1/2 cm an der Schalenwand herausschaben. Die Melonenhälften
kühl stellen.

Das Melonenfleisch mit dem Gemüsefond sowie Limettensaft und -schale
fein pürieren. Den Joghurt kurz mitpürieren. Zum Schluss die Creme
fraiche mit dem Schneebesen vorsichtig unterrühren.

Den Dill fein schneiden und unter die Suppe rühren. Mit Salz, Pfeffer
und Cayennepfeffer abschmecken und für drei Stunden in den
Kühlschrank stellen, danach nochmals abschmecken.

Die Melonenhälften mit einem scharfen Messer unten etwas begradigen,
so dass sie auf einem Teller gut stehen bleiben. Den Rand der
Melonenhälften zackig schneiden. Die Suppe einfüllen und die Einlage
hineingeben.

* Quelle: Nach: Cosmopolitan 9/94 Erfasst:
Barbara Furthmüller
** Gepostet von Barbara Furthmüller
Date: Mon, 24 Apr 1995

Erfasser: Barbara

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Suppe, Kalt, Melone, Joghurt, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Strudelsäckchen mit Shrimps-Risotto-Fülle auf Oliven- ...
In einem Wok Butter erhitzen, Zwiebel und Zucchini darin anschwitzen. Basmatireis zugeben, kurz mitrösten. Mit Weisswein ...
Strudelsuppe
1. Eine Zwiebel halbieren und in einer Pfanne anrösten. 2. Mit dem grob zerkleinerten Gemüse, dem Fleisch und 3 ...
Strudelsuppe I
Beim Strudel ist es wichtig, den Teig wirklich hauchdünn mit den Händen auszuziehen. Könner schaffen es, den Teig so ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe