Kalte Melonensuppe

  1 Ogenmelone (600 g)
  0.5 Salatgurke (250 g)
  250g Tomaten
   Salz
   Pfeffer (a. d. Mühle)
  2tb Zitronensaft
  1ds Zucker
  1bn Dill
   Paprikapulver



Zubereitung:
Melone vierteln, entkernen, das Fruchtfleisch von der Schale
lösen und in Stücke schneiden. Gurke schälen, halbieren,
entkernen und in Stücke schneiden. Tomaten sechstem und mit der
Hälfte des Melonenfleisches und den Gurken in einer Schüssel
mit dem Schnellmixstab pürieren.

Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker würzen und im
Kühlschrank gut durchkühlen lassen.

Restliche Melonenstücke und den grob geschnittenen Dill in die
kalte Suppe geben, mit Paprikapulver bestäuben.


Tip: Ogenmelone ist eine israelische Kreuzung aus Netzmelone
und Kantalup-Melone, leicht oval, mit gelb- und grüngefleckter
Schale und weichem, sehr süßem Fruchtfleisch.





:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 07 / 97
:Notizen (**) :
: : Erfasst: Lothar Schäfer (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 30 Minuten
:Pro Person ca. : 86 kcal
:Pro Person ca. : 361 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pasta-Teigmischung (für Fettuccine und ähnliche Pasta)
Hartweizengriess auf dem Tisch ausschütten, in der Mitte ein Loch machen Eier in der Mitte des Gries aufschlagen Olivenö ...
Pasta-Teigmischung (für gefüllte Sorten)
Hartweizengriess auf dem Tisch ausschütten, in der Mitte ein Loch machen Eier in der Mitte des Gries aufschlagen Olivenö ...
Pasta-Teigmischung (für ungefüllte Sorten)
Hartweizengriess auf dem Tisch ausschütten, in der Mitte ein Loch machen Eier in der Mitte des Gries aufschlagen Olivenö ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe