Kalter Hund mit Walnüssen

  250g Kokosfett
  2 Eier
  180g Puderzucker
  1 Spur Salz
  40g Kakao schwach entölt
  1tb Instantkaffee
  2tb Walnusskerne feingehackt
  24 Butterkekse
  20 Walnusskerne in Hälften zum Garnieren



Zubereitung:
Das Kokosfett zerlassen und abkühlen lassen.

Eier, Puderzucker und Salz schaumig rühren, Kakao, Instantkaffee und
gehackte Walnüsse zufügen.

Das Kokosfett nach und nach dazurühren.

Eine Kastenform mit Alupapier auslegen, den Boden mit Keksen auslegen
und dann abwechselnd Kokosfettmasse und Keksschichten einfüllen.

Im Kühlschrank fest werden lassen. Das dauert...

Dann wird der Kuchen aus der Form gestürzt, und an den Seiten mit
einem Fön ganz leicht erwärmt, und die Walnusshälften aufgesetzt.

* Quelle: Gepostet: Heidi Nawothnig 2:2437/120.28, 03.05.94

Erfasser:

Datum: 24.02.1995

Stichworte: Süssspeise, Kalt, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gazpacho von Früchten
Zucker und Wasser miteinander verkochen und auskühlen lassen. Die Hälfte der Erdbeeren und 150 g Himbeeren mit ...
Gazpacho-Sorbet
Den Zucker langsam im Wasser auflösen, dann zum Kochen bringen. 5 Minuten köcheln lassen, dann vom Herd nehmen und abküh ...
Gebackene Ananas mit Mandelsahne
Mandelblättchen ohne Fett in einer Pfanne goldbraun werden lassen, schnell aus der Pfanne nehmen. Ananas in 6-8 Scheibe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe