Kaninchen mit Paprikaschoten

  1.5kg Kaninchenteile
  3 Anchovisfilets, feingehackt
  1 Knoblauchzehe, feingehackt
  750g Paprikaschoten (gelb, rot u. grün in Streife
  1 Zweig Rosmarin
  1 Lorbeerblatt
  0.125l Weisswein



Zubereitung:
Eine Edelstahlgriffpfanne mit 28 cm bei mittlerer Energiezufuhr
aufheizen. Die Kaninchenteile einlegen und rundum schön braun anbraten.
Herausnehmen und im umgekehrten Servierdeckel verwahren.

Anchovis, Knoblauch und die Paprikastreifen unter Umwenden dann leicht
andünsten. Die Kaninchenteile wieder zugeben und die Paprikastreifen
darüber verteilen. Alles mit Salz und Pfeffer bestreuen, Weisswein
angiessen und Lorbeerblatt und Rosmarinzweig einlegen. Servierdeckel
schliessen und die Hitze reduzieren. Ca. 40 Minuten bei kleiner
Energiezufuhr schmoren.

** From: J_Meng@lonestar.rüssel.sub.org (Joachim M. Meng)
Date: 22 Apr 1994

Erfasser: Joachim

Datum: 06.05.1994

Stichworte: Hauptgericht, Fleischgerichte, Kaninchen, P6,
News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Swinsrippenbraten aus Mecklenburg-Vorpommern
die Äpfel schälen, achteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Pflaumen in Wasser einweichen und gut ausdrücken. Alles gr ...
Sylter Austern für Einsteiger
Austern aufbrechen, das Fleisch vorsichtig (ohne Kalkreste) auslösen und zirka eine Minute in Fischfond dünsten. Kräute ...
Sylter Austern Gebacken
Gemüse in zirka 6 cm lange und 3 mm dicke Steifen schneiden, kurz (bissfest) in Salzwasser abkochen, in Eiswasser abschr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe