Kaninchen mit Rosmarin und Weißwein

  1.5kg Kaninchen, in 8 St. zerlegt
  6tb Olivenöl, extra vergine
  4tb Staudensellerien,
   fein gewÇrfelt
  1 Knoblauchzehe, geschÇlt
  150ml Weißwein, trocken
  2 Rosmarinzweige, frisch
   Salz
   Pfeffer, schwarz
  1 Brühwüfel und
  2tb Tomatenmark in
  6tb warmem Wasser aufgelÇst



Zubereitung:
1. Die Kaninchenstücke in reichlich kaltes Wassser legen und über
Nacht zu wässern an einen kühlen Platz oder in den Kühlschrank
stellen.
Mehrmals mit frischem kaltem Wasser abspülen und dann gründlich mit
einem Tuch oder mit Küchenkrepp abtrocknen.

2. Einen schweren Topf nehmen, in dem die Kaninchenteile nebeneinander
Platz haben. Öl, Staudensellerie, Knoblauch und Kaninchenstücke in
den Topf geben, den Deckel fest auflegen und auf schwache Hitze
schalten. Das Fleisch von Zeit zu Zeit wenden und anschliessend sofort
wieder den Deckel auflegen.

3. Nach 2 Stunden hat das Kaninchen eine beträchtliche Menge an
Flüssigkeit abgegeben. Den Deckel abnehmen und die Flessigkeit bei
mittlerer Hitze verdampfen lassen; die Kaninchenteile dabei von Zeit zu
Zeit wenden. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, den Weisswein,
Rosmarin und Pfeffer hinzufügen. Den Wein kochen lassen, bis er
verdampft ist, und dann den aufgelösten Brühwürfel mit dem
Tomatenmark über das Fleisch giessen.

Alles noch etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit zu
einer dicken Sauce eingekocht ist; das Fleisch zwischendurch von Zeit
zu Zeit wenden. Das Kaninchen auf einer vorgewärmten Platte anrichten
und sofort servieren.

Wenn Sie das Kaninchen vorbereiten wollen: Das Kaninchen kann einige
Stunden oder 1 Tag im voraus zubereitet werden. Zum Aufwärmen 2 bis 3
Esslöffel Wasser dazugeben, den Deckel auflegen und auf schwache Hitze
schalten.
Die Kaninchenteile von Zeit zu Zeit wenden, bis sie durch und durch
heiss sind.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gepökelte Schweinshaxe mit Linsen
1. Zwiebel waagerecht halbieren und in einer Pfanne ohne Fett braten, bis die Schnittflächen goldbraun sind. Möhren schä ...
Gepökelter Tafelspitz
1. Zwiebel mit der Schale halbieren, die Schnittflächen in einer Pfanne ohne Fett braun anrösten. Suppengrün putzen. Zwi ...
Gepökeltes Lammhaxl mit Artischocken und Tomaten
Ca. 1 Stunde 30 Minuten (ohne Stehzeiten), aufwändig Für die Pökellake: Das Wasser mit den Gewürzen einmal kurz aufkoch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe