Baguette mit Käsecreme

  400g Älterer, trockener Hartkäse oder Schnittkäse
   vorzugsweise aus Ziegenmilch
  1St Lauch
  100ml Wasser
  200ml Trockener Weißwein
  0.5 Altbackenes Baguette (etwa 125 g)



Zubereitung:
Fromage fort ist ideal um altbackene Baguettes (auch solche aus der
Tiefkühltruhe) aufzubrauchen. Das Brot wird im Ofen wieder knusprig.
Die Verwendung von frischem Baguette lohnt sich daher nicht.

Den Käse sehr fein reiben. Das Weisse vom Lauch putzen, sehr fein
hacken und in dem Wasser zu einer weichen Masse verkochen, die man mit
dem Käse verrührt. Den Weisswein nach und nach dazugeben, bis eine
feste, aber dennoch cremige Masse entsteht. Salzen und pfeffern. Das
Baguette in Scheiben schneiden, mit der Masse bestreichen und im
vorgeheizten Ofen bei 250° C in etwa 5 Min. goldbraun backen. Sie
können die Baguettescheiben auch unter dem Ofengrill bräunen. mit
einem trockenen Weisswein aus dem Beaujolais servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zucchini-Tomaten-Kuchen
Ein rundes Kuchenblech mit Blätterteig auslegen. Zucchini in Scheiben schneiden und kreisförmig auf dem Teigboden vertei ...
Zucchini-Tomaten-Quiche
1. Mehl, Eigelb, Salz und Butter mit den Knethaken des Handrührers zügig zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. ...
Zucchini-Törtchen auf Tomatenspiegel
Für den Teig das Dinkelmehl mit Quark, Olivenöl, Salz und Thymian in einer Rührschüssel gut durchkneten. Eventuell n ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe