Baguette und Mohnbrötchen

  1kg Weizenmehl Type 405 oder 550
  500ml Wasser, lauwarm
  40g Hefe
  1ts Zucker
  150g Natursauerteig
  4ts Salz
   Mehl z. Bestäuben, Kneten und Formen
   Butter z. Einfetten
   Milch, Wasser oder Ei z. Bestreichen
   Mohn z. Bestreuen



Zubereitung:
In das feingesiebte Mehl eine Mulde drücken und dort die zerbröselte
Hefe zusammen mmit dem Zucker hineingeben. mit etwa 1/5 des Wassers und
etwas Mehl vom Rand verrühren und mit einem Tuch bedeckt ca. 15
Minuten gehen lassen.
Sobald der Vorteig aufgegangen ist und Blasen wirft, den Sauerteig
zusammen mit dem Salz und dem restlichen Wasser zufügen, vermischen.
Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche mit beiden Händen kräftig
durchkneten.
Den Teig halbieren und aus einer Hälfte entweder 1 grosses oder 2
kleine Baguettes formen. Auf einem gefetteten Blech bis zum doppelten
Volumen aufgehen lassen.
Den übrigen Teig zu kleinen runden Brötchen formen und ebenfalls auf
einem gefetteten Blech gehen lassen.
Alle Oberflächen mit Milch, Wasser oder verquirltem Ei bestreichen.
die Brötchen mit Mohn überstreuen. Die Baguette ein paarmal schräg,
die Brötchen kreuzweise einschneiden. Im auf 220oC vorgeheizten
Backofen goldbraun backen. Je nach Grösse brauchen die Baguettes etwa
25, die Brötchen ungefähr 20 Minuten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mais-Kartoffel-Kuchen
(*) Springform 24 cm Durchmesser Die Kartoffeln schälen, halbieren oder vierteln und in Salzwasser weich kochen. Abschü ...
Maiskuchen mit Kirschen
Die Butter mit dem Honig und den eigelben schaumig rühren. Den Zimt, die Nelken und das Maismehl dazugeben. Danach d ...
Mais-Pfannenbrot nach Art der Zuni-Indianer
Ehe die Spanier den Weizen nach Amerika brachten, kannten die Indianer im Südwesten der Usa nur Maismehl und Maisgriess. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe