Kaninchenragout mit Oliven

  1kg Kaninchenragout
  3 Knoblauchzehen
  6 Frische Salbeiblätter
  1 Frischer Rosmarinzweig
  4tb Olivenöl
  150ml Weisswein
  0.5 geh. TL Grobkörniger Pfeffer
  1 Ganzer frischer Knoblauch
  25g Schwarze Oliven
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Saison-Küche 05/1995 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Kaninchenstücke unter fliessendem Wasser spülen, damit alle
Knochensplitter entfernt werden. Mit Haushaltpapier trockentupfen.
Knoblauchzehen schälen und mit den Kräutern pürieren. 3/4 vom
Olivenöl und 2/3 vom Wein nach und nach dazugiessen. Mit dem Pfeffer
würzen. Die Kaninchenstücke damit bestreichen und zugedeckt drei
Stunden bei Zimmertemperatur marinieren.

Einen Schmortopf mit dem restlichen Olivenöl auspinseln. Den ganzen
Knoblauch so schälen, dass er noch zusammenhält, dann quer halbieren.
Mit Kaninchenstücken, Oliven und restlichem Wein in den Schmortopf
geben. Zudecken und bei mittlerer Hitze fünfundvierzig bis fünfzig
Minuten schmoren. Fleischstücke ab und zu wenden. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saure Nieren
Kalbsnieren bis auf eine dünne Fettschicht papieren, halbieren, verzweigte Gefässe entfernen und fein schnetzeln. In hei ...
Saure Nierle mit Kartoffelpüree
Für das Püree die Kartoffeln schälen, vierteln und in reichlich Salzwasser gar kochen. Nach dem Abschütten die Kartoffel ...
Saure Rüben (mit Schweineschwänzchen) (Elsass)
Fleisch salzen, pfeffern und über Nacht an einem kühlen Ort ziehen lassen. Fleisch in einen Topf geben, mit Wasser bede ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe