Kaow Soy Kai (Scharfe Suppe)

  3 Hähnchenbrustfilets
  1Sk Galgant, ersatzweise Ingwer
  2 Zitronenblätter
  1 Chilischote
  0.5l Hühnerbrühe
  1 Limette; den Saft
  400ml Dose Kokosmilch
  2tb Fischsauce
  2ts Zucker
  1tb Curry
  50g Reisnudeln
   Fritierte Reisnudeln



Zubereitung:
1. Die Hähnchenbrustfilets kalt abspülen, trockentupfen und in
Streifen schneiden. Galgant waschen und in dünne Scheiben schneiden.
Zitronenblätter abspülen. Chilischote entkernen, waschen und in feine
Streifen schneiden.

2. Hühnerbrühe mit Limettensaft und Kokosmilch in einen Topf geben.
Fischsauce, Zucker und Curry unterrühren. Galgant, Zitronenblätter
und Chilischote zufügen, aufkochen und zehn Minuten köcheln lassen.

3. Reisnudeln in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen, abtropfen lassen
und etwas kleiner schneiden. Die Hähnchenbruststreifen mit den
Reisnudeln in die Suppe geben, kurz aufkochen und bei milder Hitze 5
Minuten ziehen lassen.

4. Die Suppe in Tassen füllen, Nach Belieben mit fritierten
Reisnudeln garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kichererbseneintopf
Kichererbsen waschen und über Nacht einweichen. Auf einem Sieb abtropfen lassen, in einem Topf geben und mit Wasser bede ...
Kichererbseneintopf
1. Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag abgiessen und in der Suppe etwa 2 Stunden köcheln l ...
Kichererbseneintopf
Die Auberginen in etwa 1 cm grosse Würfel schneiden, salzen und entwässern. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Zwi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe