Kapstachelbeere - Physalis

 
EXOTEN UND IHRE REZEPTE:  Erfasst Josef Braun



Zubereitung:
Beschreibung:
Die grünlich, gelbe, kirschgrosse Beere befindet sich in einer
geschlossenen, hellbraunen Umhüllung. Die Beere hat ein
säuerlich-süsses Aroma und erinnert an eine Ananas.

Anbauländer:
Südafrika, Israel, Kolumbien, Ecuador, Frankreich.

Saison: Ganzjährig

Verwendung:
Die Beere wird aus der Umhüllung gelöst und roh verzehrt oder auch für
Fruchtsalate verwendet; dafür wird die Beere halbiert, damit sie
Zucker aufnimmt. Die Physalis eignet sich auch gut zur Dekoration von
Speisen; dazu die Umhüllung leicht entfalten. Der Kern bleibt in der
Umhüllung.

Haltbarkeit:
Die Physalis lässt sich einige Tage bei Zimmertemperatur aufbewahren.

Nährwert:
100 g Fruchtfleisch: 40 kcal
Vitamin A 3000 I.E.
Vitamin C 30 mg
Vitamin B 12/2,8 mg


Erfasser: Josef

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Info, Aufbau, Frucht, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zuckerhut, Infos
Der Zuckerhut hebt sich durch seine markante Form von den übrigen Salatzichoriensorten ab. Nich seinem Geschmack, sonder ...
Zuckerhut, Infos
Der Zuckerhut hebt sich durch seine markante Form von den übrigen Salatzichoriensorten ab. Nicht seinem Geschmack, s ...
Zuckerhuttopf
Speckwürfel langsam erhitzen, Zwiebelringe dazugeben. Die Zwiebeln glasig, den Speck goldbraun braten und herausnehm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe