Karamelflammeri mit Haselnüssen

  100g Speisestärke
  1l Milch
  150g Haselnußkerne
  175g Zucker
  1 Msp. Salz
  3 Eiweiß
   etwas Zucker zum Bestreuen



Zubereitung:
Die Speisestärke mit etwas Milch anrühren. Haselnüsse hacken. In
einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze so lange unter Wenden
rösten, bis die Nüsse duften.
125 g Zucker in einem Topf mit dickem Boden karamelisieren, die
restliche Milch dazugiessen, aufkochen lassen und so lange rühren, bis
sich der Karamel auflöst. Mit der angerührten Speisestärke
verrühren und nocheinmal kräftig aufkochen lassen.
Den restlichen Zucker und eine Prise Salz dazugeben, dann 100 g
geröstete Haselnüsse unterrühren.
Zum Schluss das sehr steif geschlagene Eiweiss unterheben, sofort in
eine kalt ausgespülte Puddingform füllen, mit etwas Zucker bestreuen,
damit sich keine Haut bildet. Über Nacht kalt stellen und fest werden
lassen. Kurz vor dem Servieren stürzen, mit den restlichen Nüssen
bestreuen und mit Mokkasauce servieren.

*Quelle: Essen & Trinken 4/83
Erfasst von Sylvia Mancini



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Orangenkuchen mit Orangensalat
Butter erwärmen und von der Flamme nehmen. Den Zucker, eine Prise Salz, Abrieb von Orange und Zitrone beigeben, nochmals ...
Orangen-Litschi-Gelee
Litschis aus der Schale lösen. Stein aus dem Fruchtfleisch entfernen. 2 Orangen schälen, die weisse Haut vollständig ent ...
Orangen-Mango-Crepe
Zubereitung: Einen Crepeteig aus 3 Eiern, Milch, Mehl, Zucker und einer Prise Salz zubereiten und in Olivenöl ausbacken. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe