Karamellisierter Kaiserschmarren mit Mandeln

 
Teig:: 100g Mehl
  125ml Milch
  3 Eier
  1tb Butter
  2tb Zucker
  0.5 Vanilleschote
  1 Zitrone, unbehandelt
  1 Msp. Salz
  3 Eiweiss
 
Mandeln:: 20g Zucker
  40g Butter
  20g Mandelstifte



Zubereitung:
Das Mehl mit einem Teil der Milch glatt rühren. Die Eier und den Rest
der Milch zugeben. Die Butter erwärmen und gemeinsam mit 1 ELZucker,
Vanillemark, Salz und dem Abrieb der Zitrone zu dem Teig geben. Die
Eiweiss zusammen mit dem restlichen Zucker zu Eischnee schlagen. Den
Eischnee unter den Grundteig heben. In einer Pfanne den Teig anbacken,
nach dem Drehen den Kaiserschmarren im Backofen bei 180 Grad fertig
backen. Den Kaiserschmarren herausnehmen und mit zwei Gabeln
zerreissen.

Mandeln:
In der Pfanne den Zucker goldgelb karamellisieren, die Butter und die
Mandelstifte zugeben. Den Kaiserschmarren darin wenden.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2003/05/27/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sizilianische Rosentorte
1. Butter und Mehl in einer Schüssel zwischen den Händen vermengen. Marzipan in Stücke schneiden und unterarbeiten. 2. ...
Sizilianisches Brot
Den Griess in die Schüssel der Küchenmaschine füllen. Die Hefe mit dem Honig in einer Tasse Wasser auflösen und in das M ...
Skifahrer-Torte
Für den Biskuitteig eine Springform von 28 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen. Den Rand nur zu einem Drittel hoch fe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe