Karibik-Baisers

  1 Eiweiß
  1ts Limettensaft
  140g Feiner Zucker
  30g Kokosraspel
  40sm Oblaten
  180g Kandierte Ananasstückchen; ca.



Zubereitung:
Eiweiss steif schlagen, den Saft sowie allmählich den Zucker zugeben,
dabei weiterschlagen. Zuletzt die Kokosraspel unterziehen.
Backbleche mit den Oblaten auslegen. 20 Ananasstückchen längs
halbieren, jeweils eines davon auf jede Oblate legen. Die restliche
Ananas in feine Streifchen schneiden. Mit einem Teelöffel gehäufte
runde Kleckse der Baisermasse auf die Oblaten streichen. Jeweils mit
ein paar feinen Ananasstreifchen garnieren.

Bei 150 Grad (Gas: Stufe 1) ca. 20 min. hellgelb backen.

Auf einem Gitter auskühlen lassen, die Ränder der Oblaten eventuell
wegbrechen. Baisers kühl und trocken aufbewahren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roggenmischbrot I
Erste Stufe: 100 g - Roggenmehl, 100 ml lauwarm Mehl mit Wasser verrühren, ...
Roggenmischbrot im Römertopf
Alle Zutaten zu einem Hefeteig verarbeiten - Mehl mit Hefe, Salz und Gewürzen vermischen. Lauwarmes Wasser und Milch zuf ...
Roggensauerteig (Seed Culture/Barm) nach Peter Reinhart
Am 1. Tag Schrot und Wasser mischen (Ralph: PR schreibt, es würde ein fester Teig entstehen. Bei mir war die Masse eher ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe