Baiser

  4 Eiweiß
  200g Zucker
  1tb Speisestärke



Zubereitung:
Eiweiss sehr steif schlagen, esslöffelweise den Zucker und zuletzt die
Speisestärke unterschlagen. Die Masse in beliebigen Formen auf ein mit
Backpapier belegtes Backblech spritzen. Das Blech in den Gasbackofen
einschieben und backen. Es darf sich nur schwach gelblich färben.
:Notizen (*) : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1998
: : Hein Gas - Hamburger Gaswerke GmbH
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
:Zusatz : 25 Minuten im ausgeschalteten Backofen
: : 15 Minuten Stufe l
: : Backzeit:
: : 25 Minuten Stufe 3
: : Backen:
: : Stufe l (150 °C)
: : Vorbereitungszeit:
: : ca. 10 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süßer Rosinenstuten
Alle Zutaten - bis auf die Rosinen - zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend die Rosinen einstreuen und alles no ...
Süßer Stuten
Aus den Zutaten einen Hefeteig zubereiten. Den Teig zu einem Laib formen, gehen lassen und bei 180° - 200° C ca. 30 bis ...
Süsser Wegerich-Brennessel-Kuchen
Für den Mürbteigboden Zucker, Puderzucker, Mehl, die Butterstückchen und Salz mit den Händen zu feinen Streuseln zerreib ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe