Baiser-Himbeer-Törtchen

  1pk Roter Tortenguss
  150g Zucker
  0.5ts Gemahlener Zimt
  200ml Rotwein (oder Kirschsaft)
  300g TK-Himbeeren
  1pk Mürbeteig-Tortelettes (250 g, 8 Stück)
  1pk Sahnesteif
  3 Eiweiß (Kl. M)
   Salz
  1ts Zitronensaft
  1tb Puderzucker



Zubereitung:
1. Tortenguss mit 50 g Zucker, Zimt und Rotwein verrühren und unter
Rühren aufkochen. Gefrorene Himbeeren unterheben, nicht zu stark
rühren. Mürbeteigtörtchen mit Sahnesteif bestreuen. Himbeerkompott
darauf verteilen und 1 Std. kalt stellen.

2. Eiweiss, 1 Prise Salz und Zitronensaft mit den Quirlen des
Handrührers steif schlagen. Restlichen Zucker einrieseln lassen und 3
Min. weiterschlagen. Auf die Törtchen streichen. Auf ein Blech setzen.
Unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von oben 23
Min. überbacken, bis sich die Spitzen des Baisers braun färben. Mit
Puderzucker bestäuben.

Nährwerte - Fett in g: 9
- Kohlenhydrate in g: 41
- kcal: 269
- kJ: 1127

Zubereitungszeit 25 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grüne Käsebällchen
Spinat - falls nötig - auftauen (bei 600 W 10 min, dabei öfters umrühren). Gründlich abtropfen lassen. Butter in eine k ...
Grüne Pfannkuchen (Nordhessen)
Kartoffeln reiben, Wasser abschütten. Eier, feingehackte Kräuter und Gewürze dazugeben. Milch unterrühren und alles gut ...
Grüne Suppe
Gesäuberten Spinat in Salzwasser garkochen, durch den Wolf drehen und in der Knochenbrühe aufkochen lassen. Mehl mit Wa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe