Baiser-Törtchen mit Erdbeereis

  4 Eiweiß
  200g Zucker
  250g Erdbeeren, frische
  1tb Zucker
  125g Sahne
  1 Pkt. Erdbeereis (500 g)



Zubereitung:
Eiweiss mit dem Handrührgerät steif schlagen, Zucker langsam
einrieseln lassen und danach noch 1 Min. weiterschlagen. Ein Backblech
mit Pergament- oder Backpapier belegen. Die Baisermasse in einen
Spritzbeute] füllen und 4 Baisertörtchen (ca. 010 cm) spritzen. Im
Backofen trocknen lassen.

Schaltung:
80 - 100°, 2. Schiebeleiste v. u.
80 - 100°, Umluftbackofen
ca. 100 Minuten

Erdbeeren putzen, waschen und zuckern. Sahne mit dem Handrührgerät
steif schlagen. Erdbeereis auf die abgekühlten Baiserschalen
verteilen. Erdbeeren drumherum legen. Mit Schlagsahne garnieren.
:Notizen (*) : Quelle: Rezeptkalender:
: : Köstliches fürs ganze Jahr 1998
: : Verlag- und Wirtschaftsgesellschaft der Elektrizitätswerke
:Notizen (*1) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandarinencreme
Wasser, Wein und Eiweiß in eine fettfreie Schüssel geben und etwa 1 Minute schaumig schlagen. Softcremepulver auf einmal ...
Mandarinen-Halbgefrorenes
(*) für 4 Kinder Zwei Mandarinen gut mit heissem Wasser waschen und die Schale abreiben. Alle Mandarinen schälen und kl ...
Mandarinenparfait auf Glühweinsauce
Den Saft aufkochen und auf 1/4 einreduzieren lassen. Den Sekt und den Zucker sowie das Eigelb über Wasserbad zur Sabayon ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe