Baiser-Törtchen mit Erdbeereis

  4 Eiweiß
  200g Zucker
  250g Erdbeeren, frische
  1tb Zucker
  125g Sahne
  1 Pkt. Erdbeereis (500 g)



Zubereitung:
Eiweiss mit dem Handrührgerät steif schlagen, Zucker langsam
einrieseln lassen und danach noch 1 Min. weiterschlagen. Ein Backblech
mit Pergament- oder Backpapier belegen. Die Baisermasse in einen
Spritzbeute] füllen und 4 Baisertörtchen (ca. 010 cm) spritzen. Im
Backofen trocknen lassen.

Schaltung:
80 - 100°, 2. Schiebeleiste v. u.
80 - 100°, Umluftbackofen
ca. 100 Minuten

Erdbeeren putzen, waschen und zuckern. Sahne mit dem Handrührgerät
steif schlagen. Erdbeereis auf die abgekühlten Baiserschalen
verteilen. Erdbeeren drumherum legen. Mit Schlagsahne garnieren.
:Notizen (*) : Quelle: Rezeptkalender:
: : Köstliches fürs ganze Jahr 1998
: : Verlag- und Wirtschaftsgesellschaft der Elektrizitätswerke
:Notizen (*1) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotwein-Birnen
Die Birnen schälen. den Stiel an der Frucht lassen. Rotwein mit Zimt, Nelken und Zucker aufkochen und die Birnen auf kle ...
Rotweinbirnen auf Vanillecreme
Birnen schälen, Stiel dran lassen, mit Rotwein, Zucker und Zimtstange in einen Topf geben, auf 3 zum Kochen bringen und ...
Rotweinbirnen mit Bananencreme
Am Tag vorher: Rotweinbirnen Rotwein mit Zucker, Zimt und Vanilleschote aufkochen, 5 Minuten köcheln lassen. Ofen auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe