Karottenburger

  320g Karotten
  1bn krause Petersilie
  1 Ei
  2tb Semmelbrösel
  2tb Sonnenblumenöl
  120g Kräuterquark
  4 (Hamburger-)Brötchen
  1 Eisbergsalat
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Karotten waschen und grob raspeln. Petersilie waschen,
trockenschütteln und fein hacken. Die Salatblätter (pro Person 2)
waschen und trockentupfen.

Mohrrübenraspeln, Petersilie, Ei und Semmelbrösel zu einem festen,
geschmeidigen Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der
Masse 4 flache "Frikadellen" formen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die "Frikadellen" darin ca. 5 min pro
Seite braten. Abkühlen lassen.

Brötchen aufschneiden und alle Hälften mit dem Kräuterquark
bestreichen.
Salatblätter und die "Mohrrübenfrikadelle" darauflegen, Deckel drauf
und fertig.

Statt Karotten können auch Zucchini benutzt werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Linsenburger mit Grünkohl und Käsekartoffeln
Grünkohl im Wasserbad waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe kleinschneiden, in Öl 2 Minuten ...
Linsencremesuppe
1. Linsen kurz abspülen, in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. Porree und Sellerie putze ...
Linseneierkuchen mit Mexikanischem Gemüse
Für die Eierkuchen die Linsen im Blitzhacker so fein wie Mehl zerkleinern. Pfefferschote halbieren, Kerne entfernen, Sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe