Karottensuppe mit Gemüsemaultäschchen

  4lg Karotten
  1 Schalotte; fein geschnitten
  250ml Kräftige Gemüsebrühe
  250ml Milch
  2tb Petersilie; fein geschnitten
   Butter; zum Anbraten
   Muskat
   Pfeffer
   Salz
 
TEIG: 250g Hartweizendunst; ersatzweise Weiz
  3 Eier
  0.5tb Olivenöl
  1 Msp. Salz
  1 Eigelb
 
FÜLLUNG: 1lg Karotte
  50g Lauch
  200g Spinat
  2 Schalotten; fein geschnitten
  1 Brötchen; in warmer Milch eingeweicht
  1 Ei
   Muskat
   Pfeffer
   Salz
 
REF:  Vincent Klink SWF/ARD, 27.07.2000
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Für den Nudelteig das Mehl auf ein Backbrett geben und in der Mitte
ein Loch eindrücken. Eier, Olivenöl und Salz in das Loch geben und
die Masse zu einem glatten Teig kneten. Den Teig ca. dreissig Minuten
ruhen lassen und anschliessend möglichst dünn ausrollen.

Für die Füllung Karotte und Lauch ganz fein würfeln. Spinat in
Salzwasser kurz blanchieren, gut abtropfen lassen und fein hacken. In
einer Pfanne mit Butter die Schalotten mit Lauch- und Karottenwürfeln
weichdünsten und anschliessend in eine Schüssel geben. Eingeweichtes
Brötchen gut ausdrücken und mit Spinat, Ei und Petersilie zum Gemüse
geben. Alles gut durchkneten, damit die Masse eine gute Bindung
bekommt. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.

Mit einem Esslöffel kleine Portionen der Gemüsemasse auf den
ausgerollten Teig geben. Den Teig darum herum mit Eigelb einstreichen.
Darüber eine Teigbahn legen, die Zwischenräume andrücken und mit
einem Teigrädchen die Maultäschchen ausschneiden. Dann in sprudelndem
Salzwasser fünf Minuten kochen, herausnehmen und abtropfen lassen.

Für die Suppe die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. In
einem Topf mit Butter die Kartottenscheiben anschwitzen. Mit Brühe und
Milch ablöschen und ca. zehn Minuten köcheln lassen. Dann die Suppe
pürieren und mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.

Die Maultäschchen als Einlage in die Suppe geben und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eierkuchen-Mangold-Rollen
Eier mit Milch, Mehl, Salz und zum Schluss mit Mineralwasser verquirlen. 8 Eierkuchen mit wenig Fett in der Pfanne backe ...
Eierpfannkuchen mit Käse
(*) Pfannkuchen Aus Mehl, Milch, Eigelb und einer Prise Salz einen Teig rühren und 15 Minuten ruhen lassen. Eiweiss zu ...
Eiersalat mit Mortadella
Die Salatzutaten vorsichtig miteinander vermischen. Den Schnittlauch unterheben und das Ganze dekorativ auf Salatblätter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe