Kärschdscher ( das Sind Bratkartoffeln aus Rohen Kartoffeln

  1kg Kartoffeln
  3tb Öl (evtl. mehr)
   Salz



Zubereitung:
Die geschälten und gewaschenen Kartoffeln werden in grobe Würfel oder
Stifte geschnitten. Das Fett lässt man in einem Gussbräter heiss
werden und gibt die Kartoffeln hinein und salzt sie. Man schliesst den
Bräter mit einem Deckel, damit die Kärschder weich werden. Nach 10
Minuten nimmt man den Deckel vom Topf und lässt die Kartoffeln unter
öfterem Wenden schön kross werden



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Berner Geschnetzeltes
(*) "en jardiniere": Gleichmässig geschnittene Würfel von Knollen und Wurzelgemüse als Einlage zu Saucengerichten ...
Berner Kartoffelrösti
1. Festkochende Kartoffeln werden möglichst ein oder zwei Tage vorher gekocht, abgekühlt und geschält. 2. Eine gußeisern ...
Berner Kartoffelrösti (Bärner
1. Festkochende Kartoffeln werden möglichst ein oder zwei Tage vorher gekocht, abgekühlt und geschält. 2. Eine gußeisern ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe