Baklava-Rezept

 
Teig: 500g Blätterteig
  500g grob gehackte Walnüsse o. Mandeln
  100g Paniermehl
  100g Zucker
  250g geschmolzene Butter
  1ts Zimt
  1 Msp. gemahlene Nelken
 
Sirup: 300g Zucker
  200g Honig
  1 Stange Zimt 6 Nelken
  0.4l Wasser



Zubereitung:
Nüsse, Zucker, Brösel, Zimt, Nelken mischen.
Blätterteig dünn ausrollen und in 5 Teile teilen.
Eine gebutterte Form ca. 30 x 20 cm mit 1 Teigteil auslegen, mit
flüssiger Butter bestreichen.

Teigteil mit Nussmischung bestreuen, Teig darüber, buttern, Rest der
Mischung verteilen.

Letzte Schicht besteht aus 3 Teigteilen gebutterten Teigschichten.
Die Oberfläche buttern und in der Form in Rauten schneiden.
Wasser darüber sprenkeln.

Bei 150 Grad bzw. Gas Stufe 1 - 2 (das musst du ausprobieren, ich
fang immer klein an und dreh dann hoch) backen, bis die Oberschicht
goldgelb ist.

Sirup aus Zucker, Honig, Zimt, Nelken und Wasser ca. 10 min. kochen.
Den noch heissen Sirup über das gebackene Baklava giessen.
Das Ganze muss dann natürlich gut durchziehen. Im Rezept stand einige
Stunden. Das hängt allerdings von deiner Ungeduld ab. Je länger es
jedoch ruhen kann, desto besser wird es (meiner Meinung nach, da ich's
gerne ein bisschen weicher mag)

* Quelle: GU "Türkisch kochen"
** Gepostet von: Christine Zenkel

Erfasser: Christine

Datum: 08.01.1996

Stichworte: Süssspeise, Pastete, Türkei



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weisskohlpfanne mit Wurstschnecke
Wurst zur Schnecke drehen und am Ende mit einem Holzspiesschen feststecken. Evtl. überbrühen und trockentupfen. Wurst me ...
Weißkohlpuffer
Den vorbereiteten Weisskohl in kleine Stücke schneiden und in der Milch zusammen mit etwas Salz halbgar dünsten. Abgeküh ...
Weißkohlrohkost
Den vorbereiteten Weisskohl fein hobeln, wenig salzen und mürbe stampfen. Die vom Kernhaus befreiten Äpfel mit der Schal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe