Kartoffel-Apfel-Püree mit Kalbsleber

  1.2kg Mehligkochende Kartoffeln
   Salz
  700g Äpfel (Boskop)
  30g Zucker
  125g Butter
  1l Öl zum Fritieren
  1sm Bund Salbei
  300ml Milch
   Weißer Pfeffer
   Muskatnuß
  8 Scheib. Dünn geschnittene Kalbsleber (à 50 g
  2tb Aceto balsamico



Zubereitung:
1. Die Kartoffeln waschen und schälen, 200 g auf dem Gemüsehobel in
feine Streifen schneiden und in kaltes Wasser legen. Die restlichen
Kartoffeln in Salzwasser gar kochen.

2. 500 g Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in 1 cm grosse
Würfel schneiden. Den Zucker in einer Pfanne goldbraun schmelzen, 30 g
Butter darin aufschäumen lassen und die Apfelwürfel darin unter
Wenden nicht zu weich dünsten. Den restlichen Apfel schälen und in
sehr feine Scheiben schneiden oder hobeln. Das Kerngehäuse aus jeder
Apfelscheibe herausstechen.

3. Das Öl auf 180 Grad erhitzen. Die Kartoffelstreifen abtropfen
lassen und zwischen einem Küchentuch gut trocknen. Im heissen Öl etwa
3 Minuten goldbraun fritieren, mit einer Schaumkelle herausheben und
auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Apfelscheiben ebenfalls
goldbraun ausbacken, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen
lassen. Die Salbeiblätter 2-3 Sekunden fritieren, herausheben und
abtropfen lassen.

4. Die Kartoffeln abgiessen und durch die Kartoffelpresse zurück in
den Topf pressen. Mit heisser Milch verrühren und mit Salz, Pfeffer
und Muskat würzen. 30 g Butter und die Apfelwürfel unterrühren und
das Püree im geschlossenen Topf warm halten.

:Nährwerte
:Fett in g: 54
:Kohlenhydrate in g: 70
:kcal: 883
:kJ: 3695

:Zubereitungszeit
:70 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auberginenröllchen mit Hackfleisch, Peperoni und Tomaten
Den Stielansatz der Auberginen entfernen. Die Früchte der Länge nach in gut 1/2 cm dicke Scheiben schneiden; dabei die e ...
Auberginenroulade
Die Auberginen waschen, den Stielansatz entfernen und die Früchte ungeschält der Länge nach in gut 1/2 cm dicke Scheiben ...
Auberginensauce
Prep time: 0 mins Cook time: 0 mins Difficulty: ** Source: WDR, Hobbytip 268 Zwiebel kleinschneiden, und mit Öl i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe