Bakwan Udang

  100g Reismehl / Weizenmehl
  100g Krabben, geschält
  100g Sojasprossen
  100 cc Kokosmilch, von 1/4 Kokosnuss
   Erdnussöl
  1 Ei
   (Auf dem Teller kurz mit einer Gabel geschlagen)
  1ts Salz
  0.5 Sellerie, fein gehackt
   (Auch das Blatt kann genommen werden)
  1 Stengel Lauch, fein gehackt Kohlblätter (Ich nehmeChinakohl), feingehackt
   (so viel man will)
  1 Knoblauchzehe
  1 Prise Zucker
  6 Pfefferkörner



Zubereitung:
Alle Zutaten, ausser Mehl zuerst in einer Schüssel
mischen. Dann das gerührte Ei dazu und rühren bis alles gut vermischt
ist. Danach kommt das Mehl dazu und nochmals gut mischen.
Erdnussöl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen.
Die Teigmischung löffelweise vorsichtig in das heisse Bratöl
geben und anbraten bis sie bräunlich wird.
Sofort servieren.

Beilage: Die Indonesier essen dieses Gericht sehr gerne zu einer Suppe
oder Reis.

* Quelle: Nina Sri Rejeki, Jakarta
** Gepostet von Elmar Maronn
Date: Sun, 16 Apr 1995

Erfasser: Elmar

Datum: 11.09.1995

Stichworte: Indonesien



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mangoldgratin mit Pilzen
Mangold waschen und tropfnass in einen grossen Topf geben. Bei starker Hitze in 10 Minuten "zusammenfallen" lassen, abtr ...
Mangoldlasagne
1. Morcheln in 500 ml kaltem Wasser einweichen. Schalotte pellen und fein würfeln. Champignons putzen und in feine Schei ...
Mangold-Lasagne mit Petersilien Sauce
Die Lasagneblätter in kochendem Salzwasser portionsweise je 5 Minuten vorgaren, herausnehmen und zwischen dünn mit Ö ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe