Balinesischer Erdnußreis

  2 Unbehandelte Orangen
  1 Unbehandelte Zitrone
  250g Seitan
  2tb Maiskeimöl
  5tb Erdnußkerne
  250g Langkornreis
  0.5l Wasser
  1sm Chilischote
  2lg Bananen
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Von den Orangen und der Zitrone die Schalen abreiben. Die Fruchtfilets
aus den Trennhäuten herausschneiden; dabei den Saft auffangen. Den
Seitan in Streifen schneiden, in Maisöl anbraten und die Erdnüsse
mitrösten; alles aus der Pfanne nehmen. Den Reis kurz anbraten, mit
dem Wasser ablöschen und 20 Minuten köcheln lassen.
Danach den Orangen- und Zitronensaft über den Reis giessen und gut
verrühren. Die Chilischote waschen und in dünne Ringe schneiden.
Alles unter den Reis rühren, abschmecken und nochmals kurz erwärmen.

Zubereitung ca. 40 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bada (Auberginen nach indischer Art)
Mehl und Wasser in einer Schüssel gut verrühren. Sollte in der Festigkeit einem Omelettenteig entsprechen. Alle Zutaten ...
Badamkou Schiki/Badamya Barfi - Erdnusskonfekt
Geschälte Erdnüsse in kaltem Wasser 1 bis 2 Stunden einweichen, dann grob mahlen. Wasser in einen Topf geben. Zucker da ...
Badischer Fleischsalat
Gehäutete Fleischwurst und Gewürzgurken in gleichmässige Stifte schneiden. Geschälte Zwiebel, geschälten, geviertelten, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe