Kartoffel-Canneloni

  2 Pakete Kartoffelpüree (für jeweils 3 Portionen)
  1bn Basilikum
  12 Cannelonituben
   Butter für die Form
  175g Ricotta
   Salz
   Pfeffer
  1 Dose/n Tomaten, vorzugsweise italienisch à 400 g EW
  50g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  2 geh. TL Oregano
 
REF:  Vox - Schmeckt nicht, gibt's nicht 2005-04-11
   Tim Mälzer, erfasst von Michael Braun



Zubereitung:
Das Kartoffelpüree nach Packungsanweisung kochen. Basilikum von den
Stielen zupfen und hacken, unter das Püree heben und salzen. Die Masse
kurz abkühlen lassen und in einen Spritzbeutel (Lochtülle 10)
füllen.

Die Cannelonituben mit der Kartoffelmasse füllen und in eine
gebutterte Auflaufform legen.

Die Dosentomaten mit den getrockneten Tomaten kurz pürieren und mit
Salz und Pfeffer und dem Oregano würzen. Alles über die Canneloni
geben und den Ricotta in Nocken auf dem Ganzen verteilen. Die Form mit
Alufolie abdecken und im heissen Ofen bei 200 °C 30 bis 40 Minuten
backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotkohl
Den Rotkohl putzen, waschen, vierteln, von harten Strunk befreien und hobeln oder fein schneiden. Eine Zwiebel abziehen ...
Rotkohl aus dem Backofen
Rotkohl putzen, vierteln, vom Strunk befreien und grob raspeln. Salz, Pfeffer und Zucker daruntermischen. Speck in klein ...
Rotkohl I
1. Die äusseren Blätter des Kohl entfernen, den Kohl vierteln und den Strunkansatz keilförmig herausschneiden, die Viert ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe