Ballbäuschen Gebäck für die Silvesternacht

  80g Margarine
  75g Zucker
  1 Prise Salz
  4 Eier
  400g Mehl
  1ts Backpulver
  1kg Plattenfett
  100g Zucker
  2ts Zimt



Zubereitung:
Margarine mit Zucker schaumig rühren. Salz und Eier nacheinander
unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und löffelweise unterrühren.
Plattenfett in der Friteuse auf 180 Grad erhitzen. Vom Teig mit zwei
bemehlten Teelöffeln kleine Bällchen abstechen und je 8 Stück in
5 Min. goldbraun backen; dabei nach der halben Backzeit wenden.

Die fertigen Ballbäuschen abtropfen lassen und noch warm mit
Zucker gemischt mit Zimt bestreuen.

** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf)
Date: Mon, 10 Jan 1994 05:35:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Christian

Datum: 07.03.1994

Stichworte: Fettgebackenes, Gebäck



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladen-Plätzchen
Die Schokolade in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen, restl. Zutaten zugeben und gut verrühren. Mit zwei Teelöffe ...
Schokoladenpudding
Einen Teil der Milch in eine Tasse oder einen kleinen Mixbecher geben und mit der Speisestärke verquirlen. Den Rest der ...
Schokoladenpudding
Eine Puddingform (1 l Inhalt) mit 30 g weicher Butter oder Margarine ausfetten und mit 30 g Zucker ausstreuen. Kalt stel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe