Kartoffelgratin

  1kg Mehlig-feste Kartoffeln
   Butter
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuß, gerieben
  3 Eier
  150g Saure Sahne
   Kräutersalz
  100g Käse, gerieben
  1 Thymianzweig



Zubereitung:
Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben hobeln. Den Römertopf mit
Butter ausfetten, die Kartoffelscheiben einschichten. Die einzelnen
Schichten mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Eier mit der sauren Sahne, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Kräutersalz
verschlagen. Über die Kartoffelscheiben giessen, mit Käse bestreuen
und den Thymianzweig darüber legen. Deckel des Römertopfes kurz mit
kaltem Wasser abspülen, Topf verschliessen und in den kalten Backofen
stellen. Bei etwa 225 °C (Gas: Stufe 4-5) etwa 1 Stunde garen.

Zum Gratin gedünstetes Gemüse reichen, z.B. Bohnen, Zucchini,
Möhren, Blumenkohl.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Djuwetsche (als Grundlage für Djuwetsch-Reis)
Das Ganze mit ein wenig Öl im Schnellkochtopf etwas andünsten. Ein wenig Brühe zugiessen, Topf schliessen und auf ni ...
Dreierlei Stielmus
Vorbereitung: Die Blätter von den Stielen zupfen und beides separat waschen. Die Blätter in Streifen schneiden und die S ...
Dreifarbiger Paprikareis
Eine Beilage für Eilige: nach 10 Minuten sind sowohl die Paprikawürfelchen als auch der Schnellkochreis gar, haben aber ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe