Kartoffel-Kabis-Gratin

  1 Weisskabis a ca. 1 kgWeisskohl
  1lg Zwiebel fein gehackt
  150g Magerer Speck in Würfeli
  1tb Bratbutter
  3dl Bouillon
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
   Kümmel nach Belieben
  1kg Kartoffeln
  150g Gruyere-Käse gerieben
  350ml Saucenrahm



Zubereitung:
Den Kabis waschen, in Viertel schneiden, dann den Strunk
herausschneiden. Den Kabis in Streifen schneiden.
Die Zwiebel mit den Speckwürfeli in der Butter andämpfen. Den Kabis
zugeben, mit Salz, Pfeffer und wenig Kümmel würzen und mit der
Bouillon ablöschen. Zugedeckt etwa 1 Stunde köcheln lassen.
Unterdessen die Kartoffeln schälen und in dünnen Scheiben schneiden.
Lagenweise Kabisgemüse, Kartoffelscheiben und Käse in eine breite
Gratinform schichten. Mit Kartoffeln abschliessen.
Den Saucenrahm darüber verteilen, mit einer Folie abdecken. Im auf
180 GradC vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen. Die Folie entfernen und
weitere 15 Minuten überbacken, bis die Oberfläche goldbraun wird.
Heiss servieren.
Variante: anstelle von Kabis Wirz (Wirsing) verwenden: die Kochzeit
reduziert sich dann auf 30 Minuten.

* Quelle: Nach: Das Milchbuch,1992 ISBN 3-909230-33-4
erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Mon, 06 Feb 1995

Erfasser: Rene

Datum: 05.04.1995

Stichworte: Gemüse, Gratin, Kartoffel, Kabis, Weisskohl,
P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratinierte Kräuterkartoffeln
Geschälte Kartoffeln in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, in kochendes Salzwasser geben, einmal aufkochen, dann abtropfen ...
Gratinierte Kräutertomaten
Petersilie hacken. Tomaten waschen und in der Mitte quer durchschneiden. Die geschälten Knoblauchzehen durch die Pre ...
Gratinierte Kürbisgnocchi auf Lattich
Die Kartoffeln ungeschält in Wasser weich kochen. Gleichzeitig den Kürbis (1) in Würfel schneiden und zugedeckt in der B ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe