Kartoffel-Käse-Rösti mit Giersch

  700g Kartoffeln, festkochend (z.B. Bamberger Hörnchen
  100g Gierschblätter oder glatte Petersilie
  150g durchwachsener Speck
  1 Knoblauchzehe
  250g Käse, gerieben (Emmentaler,
   Cantal oder Greyerzer)
  50g Schweine- oder Entenschmalz
   (alternativ: Olivenöl)
   Salz
   Pfeffer
   Muskat



Zubereitung:
1. Kartoffeln schälen, waschen und in 6 Millimeter dicke Scheiben
schneiden. Auf einem Küchentuch trockentupfen. Die Gierschblätter
waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Den Speck in
feine Würfel schneiden.

2. Den Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin von
beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Anschliessend die
zerdrückte Knoblauchzehe und den gewürfelten Speck dazu geben, kurz
mitbraten lassen und die Hitze reduzieren. Die Gierschblätter unter
die Bratkartoffeln mischen, dann den Käse darüber verteilen.
Damit der Käse zwischen die Kartoffeln gerät, die Pfanne einige Male
rütteln. Das Ganze entweder auf kleiner Flamme mit einem Deckel drauf
oder bei 180 Grad im Backofen 10 bis 15 Minuten garen.

3. Das Kartoffel-Käse-Rösti auf einen Teller stürzen, wie einen
Kuchen aufschneiden und mit einem gemischten Salat servieren.

http://www.wdr5.de/service/service_essen/294147.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Warmer Kartoffel-Salat mit Speck und Eier
Die Kartoffeln in der Schale in nicht zuviel Wasser oder im Dampfkochtopf knapp weich kochen. Noch heiss schälen und in ...
Warmer Kartoffelsalat mit Zitronen-Schnittlauch-Sauce
Die Kartoffeln nur unter kaltem Wasser bürsten, jedoch nicht schälen. Mit Wasser bedeckt oder über Dampf während etwa zw ...
Warmer Krautsalat mit Kartoffelscheiben
Von den verputzten Krautvierteln werden sehr feine Streifen geschnitten oder gehobelt, die mit etwas Salz vermischt und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe