Balsamico-Honig-Kaninchen

 
FÜR DIE MARINADE: 1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  3 Lorbeerblätter
  3 Zweige Frischen Thymian
  0.5bn Petersilie
  400ml Weißwein (z.B. Chardonnay)
  1ts Pfefferkörner, schwarz
   Salz
 
WEITERE ZUTATEN: 1 Zwiebel
  4 Kaninchenkeulen, je halbiert
  2 Stange/n Staudensellerie
  2 Möhren
  1tb Kapern (evtl. mehr)
  2tb Rosinen
   Mehl zum Bestäuben
  6tb Olivenöl
  2tb Pinienkerne
  2tb Schwarze Oliven, vom Kern geschnitten
  4tb Weißer Balsamico
  2tb Honig



Zubereitung:
Für die Marinade 1 Zwiebel und den Knoblauch schälen. Zwiebel in
Scheiben schneiden und Knoblauchzehen halbieren. Kräuter waschen und
trockentupfen. Alles mit dem Wein und den Pfefferkörnern einmal
aufkochen, salzen und lauwarm abkühlen lassen.

Kaninchenstücke waschen, trockentupfen und in eine ausreichend grosse
Form legen. Marinade darüber giessen und Kaninchen zugedeckt
mindestens 8 Stunden darin marinieren.

Übrige Zwiebel schälen und fein hacken. Sellerie waschen und in 1 cm
dicke Stücke schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
Kapern und Rosinen grob hacken. Kaninchenstücke aus der Marinade
nehmen, abtropfen lassen, trockentupfen, salzen, pfeffern und leicht in
Mehl wenden. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und die
Kaninchenstücke darin rundherum schön braun anbraten und wieder
herausnehmen. Zwiebel im Fett glasig andünsten und die Gemüse
dazugeben. Kapern, Rosinen, Pinienkerne und Oliven dazugeben und kurz
anschwitzen, nun die Kaninchenstücke hinzugeben.

Die Marinade durch ein Sieb giessen, 1/4 l davon abmessen und zum
Kaninchen giessen. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten
schmoren, evtl. noch mal Marinade dazugiessen. Weissen Balsamico und
Honig einrühren und weitere 20 Minuten schmoren. Mit Petersilie
bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hotch Potch (Hairst Bree, harvest broth)
(*) Gelbe Erbsen und weisse Bohnen über Nacht einweichen, am nächsten Tag im Einweichwasser (oder in frischem Wasser) ha ...
Hubertusschüssel
Butter in einer Kasserolle schmelzen, die feingehackte Zwiebel und das in Würfel geschnittene Wild- und Schweinefleisch ...
Huftplätzchen mit Balsamico-Zwiebeln
Reichlich Wasser aufkochen. Saucenzwiebelchen hineingeben, anderthalb bis zwei Minuten kochen lassen, dann abschütten un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe