Kartoffelkuchen

  500g Mehl
  25g Hefe
  75g Butter
  70g Zucker
  1pk Vanillezucker
  1 Ei
  5g Salz
  500g gekochte Kartoffeln
  0.25l warme Milch
   Rosinen
   Orangeat
   Zitronat
   gehackte Mandeln



Zubereitung:
Die Hefe mit etwas warmen Wasser, mit einer Prise Mehl und einer Prise
Zucker zum Quellen an einen warmen Ort stellen. Die anderen Zutaten in eine
Schüssel geben, ebenfalls an einen warmen Ort stellen. Nachdem die Hefe
gequollen ist, mit in die Schüssel geben, gut durchmengen, etwas Mehl
darüber streuen, mit einem Tuch abdecken und gehen lassen. Wenn der Teig
gut gegangen ist, auf ein gefettetes Blech geben und bei Mittelhitze, etwa
20 bis 25 min. backen. Nach dem Backen mit etwa 100 g guter Butter
(zerlassen) bestreichen und mit Zimtzucker bestreuen. Nach Belieben kann
nach Erkalten des Kuchens dieser mit Puderzucker oder mit Zimtzucker
bestreut werden.

* From: Michel@eloi.zer.sub.org
- Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Erfasser: Michel

Datum: 26.05.1993

Stichworte: ZER, Kartoffeln, Kuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kopfsalat-Strudel
Mehl, Salz, Wasser und Öl mischen und zu einem glatten, weichen Teig kneten. In Klarsichtfolie wickeln und bei Zimmertem ...
Koriander-Focaccia
Die Koriandersamen in einer Bratpfanne rösten, im Mörser oder mit dem Wallholz zerstossen. Mehl, Salz, Hefe und 2 Esslöf ...
Koriander-Ingwer-Sterne
1. Mehl mit Butter, Puderzucker, 1 Prise Salz, Eigelb und Koriander zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Folie gewi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe