Kartoffel-Kürbis-Gratin alla Napolitana

  600g Kartoffeln
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1tb Olivenöl
  500g Kürbisfleisch; entkernt
  300ml Milch
  200g Gorgonzola
  3 Eier
   Salz
   Pfeffer
   Oregano
   Muskatnuss; gerieben
  50g Parmesan; frisch gerieben
  1tb Fett; für die Auflaufform
 
Erfasst Am 13.08.99 Von:  Petra Holzapfel Katharina König Die 100 besten Tipps
   rund um den Kürbis



Zubereitung:
Die Kartoffeln gar kochen, abkühlen lassen, pellen und in Scheiben
schneiden. Die Zwiebel und die Knoblachzehe abziehen, fein hacken und
in Olivenöl andünsten.

Das Kürbisfleisch in Scheiben schneiden, zu der Zwiebel geben und
alles etwa 5 Minuten andünsten. Eine Auflaufform fetten und die
Kartoffeln im Wechsel mit den Kürbisscheiben hineinschichten.

Die Milch erwärmen - nicht kochen! - den Gorgonzola klein schneiden
und darin schmelzen. Die Eier verquirlen, in die Käsemilch geben und
würzen. Alles verrühren und über die Kartoffel-Kürbis- Schichten
geben.

Den Parmesan darüberstreuen und das Gratin im vorgeheizten Backofen
bei 180Gradc etwa 30 Minuten backen, bis die Eiermilch vollständig
fest geworden ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghetti mit Meeresfrüchten In Folie
Am einfachsten sind Meeresfrüchte als Mischung (Tk-Ware). Meist fehlen hierbei aber Muscheln und Garnelen. Diese dann e ...
Spaghetti mit Miesmuscheln
Muscheln gründlich unter fliessendem Wasser abschrubben. Öl im Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch anschwitzen. Kir ...
Spaghetti mit Mohn und Kerbel
Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Inzwischen die Butter in einer breiten Pfanne zerlassen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe