Kartoffel-Lebkuchen

  4 Eier
  450g Zucker; bis 1/9 mehr
  60g Orangeat
  60g Zitronat
  250g Mandeln; gemahlen
  250g Nüsse; gemahlen
  2 Zimt
  1 geh. TL Nelken
  12 Kartoffeln; gekocht und zerdrückt
  280g Mehl
  1pk Backpulver
  70 Oblaten; 7 cm Durchmesser
 
REF:  Gepostet von: Hans Pelke



Zubereitung:
Eier und Zucker schaumig rühren. Orangeat, Zitronat, Mandeln, Nüsse,
Gewürze und Kartoffeln nach und nach zugeben und gut verrühren. Das
mit Backpulver vermischte Mehl löffelweise zugeben, bis der Teig
schwer reissend vom Löffel fällt. Mit zwei Kaffeelöffeln Häufchen
auf die Oblaten setzen.

Bei 180 C ca. 20 Minuten backen. Darauf achten, dass die Lebkuchen
nicht zu dunkel werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatenküchlein
Für den Teig das Mehl auf die Arbeitsfläche geben. Das Fett in kleine Stücke schneiden, dazugeben. Alles rasch verkn ...
Tomaten-Mini-Sandwiches
Vorsichtig die Tomaten in 8 mm dicke Scheiben schneiden. Diese auf einer Platte auslegen und mit Salz und Pfeffer bestre ...
Tomaten-Möhren-Butter
Die Butter schaumig rühren, das Tomatenmark langsam unterrühren. Anschliessend die Möhre zugeben. Mit Zitronenschale, Sa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe