Kartoffel-Meerrettich-Püree

  1kg Mehligkochende Kartoffeln
  150ml Milch
  50g Butter
  100g Frischer Meerrettich
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss



Zubereitung:
Kartoffeln waschen, schälen und halbieren. In reichlich kochendem
Salzwasser 25 Minuten garen. Milch mit Butter erhitzen, mit Salz,
Pfeffer und Muskat würzen. Meerrettich schälen und fein raspeln.

Kartoffeln abgiessen, ausdämpfen lassen und durch die Presse drücken.
Mit der Milchmischung verrühren und die Hälfte des Meerrettichs
unterheben. Mit restlichem Meerrettich bestreuen.

: Zubereitungszeit: 45 Minuten
: Pro Portion: 3 g E, 6 g F, 16 g KH = 134 kcal (560 kl)

: Menüfolge siehe-> Menü I - essen & trinken April 2003



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rahmspinat
Den Spinat verlesen, die Stiele abknipsen, die Blätter gründlich, mehrmals in immer wieder frischem Wasser waschen, dann ...
Rahmspinat
Den gewaschenen Spinat in Salzwasser blanchieren, abseihen und auskühlen lassen. Butter schmelzen und den abgetropften ...
Rahmspinat mit Kräutern
Schmeckt als Beilage; oder als Sauce zu Fischfilet. spinat putzen, waschen und trocknen und die Stiele entfernen. Den S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe