Kartoffeln auf Schweizer Art

  1kg Kartoffeln
  60g Butter; (I)
  60g Butter; (II)
  30g Butter; (III)
  60g Mehl
  0.375l Milch
  2 Eigelb
  2 Eiweiss
  200g Schweizer Käse; Greyerzer oder Emmentaler
  4 Eier; hart gekocht
  50g Parmesan; gerieben
  0.25l Saure Sahne
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
   Paniermehl
   Fett; für die Form



Zubereitung:
Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Aus Butter (I), Mehl und Milch eine Bechamelsauce kochen. Zu Schnee
aufschlagene Eigelb, Saure Sahne, kleinwürfelig geschnittener Käse,
gekochte und in dünne Scheiben geschnittene Kartoffeln, Salz, Pfeffer,
Muskat und zuletzt zerlassene Butter (II), in Scheiben geschnittene
hart gekochte Eier mit der Bechamelsauce gut vermischen.

Die Masse in eine gefettete, feuerfeste Schüssel geben, mit Parmesan
und Paniermehl bestreuen und flüssige Butter (III) darübergiessen.

Im Backofen bei 220 Grad ca. 30 Minuten überbacken.

Pro Portion ca.: 770 Kalorien/ 3225 Joule

Quelle: Bernhard Kaiser
: Das goldene Kochbuch
: Gondrom Verlag, 1995

erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crepes Suzette flambiert
Geschichte In der einen Geschichte steht eine junge Pariser Näherin im Mittelpunkt, mit der sich der spätere br ...
Crepes V
Milch mit aufgeschlitzter Vanilleschotte aufwärmen (bis knapp vor dem Sieden), abkühlen lassen. Vanilleschotte entfe ...
Crepes-Füllungen
Haselnussfüllung: Die Häute der Haselnüsse entfernen, Haselnüsse fein hacken. Die Eigelbe mit dem Zucker zusamm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe