Kartoffeln mit Quarkguß

  700g Kartoffeln
   Wasser
  300g Tomaten
 
Für Den Quarkguss: 100g Speisequark
  2 Eier
  3tb Milch
   Salz
   Kräutersalz
   Muskatnuß, gerieben
  1bn Petersilie, gehackt
   Butterflöckchen
  40g Käse, gerieben



Zubereitung:
Kartoffeln waschen, mit soviel Wasser in einen Topf geben, dass sie
knapp bedeckt sind, auf der Kochstelle zum kochen bringen, in etwa 20
Minuten gar kochen, abgiessen. Kartoffeln abpellen, in Scheiben
schneiden. Tomaten waschen, abtrocknen, die Stengelansätze
herausschneiden, in Scheiben schneiden, abwechselnd mit den
Kartoffelscheiben schuppenförmig in den Römertopf schichten.

Quark, Eier und Milch mit Salz, Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuss und
der gehackten Petersilie verrühren. Über die Kartoffel-Tomaten-
Scheiben geben, mit Butterflöckchen belegen und mit Käse bestreuen.

Den Deckel des Römertopfes kurz unter kaltem Wasser abspülen, Topf
verschliessen und in den kalten Backofen stellen. Bei etwa 225°C (Gas:
Stufe 4-5) etwa 50 Minuten garen.

Beilage: Blattsalate



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohnkuchen
Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in die Mulde krümeln. Etwas Zucker über di ...
Mohnkuchen
Den gemahlenen Mohn mit dem Zucker und dem Ei vermischen. Aus Milch, Butter und dem Hartweizengriess einen Brei koch ...
Mohnkuchen
1. Den Springformboden mit Backpapier abdecken, den Rand buttern. Mit Mehl oder mit Paniermehl bestreuen. Bis zur Verwen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe