Baltische Schmantbonbons

  4 Becher Schlagsahne à 200 g
  0.5kg Puderzucker
  10pk Vanillezucker
  1 Prise/n Salz



Zubereitung:
Alles zusammen 1 1/2 bis 2 Stunden kochen lassen, dabei ständig
umrühren, damit es weder anbrennt, noch überkocht. Wenn es ein dicker
Brei geworden ist, etwas erkalten lassen und mit einem Mixer ca. 5
Minuten tüchtig schlagen. Den Brei dann auf ein gefettetes Blech
giessen, erkalten lassen und wenn er fest ist, in Würfel schneiden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hennenknödelsuppe (Bayern)
Die Brötchen zerbröseln und mit der heissen Milch übergiessen. Wenn sie richtig vollgesogen sind, Zwiebel, Eier und ...
Herbst-Cannelloni
: Vor- und Zubereitungszeit ca. fünfundvierzig Minuten : Marinieren: ca. dreissig Minuten : Gratinieren: ca. dreissig Mi ...
Herbstgemüsetopf
Die Totentrompeten in lauwarmem Wasser 15 Minuten einweichen und abtropfen. Schwarzwurzeln unter dem fliessende ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe