Bambser

  500g Kartoffeln, gekocht
  500g Äpfel, mürbe
  4 Eier
  200g Mehl
  75g Zucker
  1 Spur Salz
   Butter zum Braten
   Zimt-Zucker-Gemisch



Zubereitung:
Die gekochten Kartoffeln zerdrücken. Die ungeschälten Äpfel vierteln,
entkernen, dann grob in eine Schüssel raspeln. Eier, Mehl, Zucker,
Salz zugeben und gut mit den Kartoffeln mischen. Aus dem Teig etwa
handtellergrosse 2 cm dicke Fladen formen und in reichlich Butter braun
backen. Dann etwas abtropfen lassen, gleich mit Zimt-Zucker-Gemisch
bestreuen und ganz heiss servieren.

** Gepostet von Bernd Troszynski
Date: Mon, 26 Sep 1994

Erfasser: Bernd

Datum: 25.10.1994

Stichworte: Regional, Kartoffeln, P16



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Räuchermakrelenmus mit gebackenem Topinambur
Gelatine in Wasser einweichen. Räuchermakrele mit Haut in Würfel schneiden. In einem Topf Butter zergehen lassen und die ...
Räucherzunge mit Kürbis
Kürbis-Streifen auf Zungenscheiben legen, überklappen, mit passend geschnittenen Prinzessbohnen und Brunnenkresse garnie ...
Rauchlachs auf Rösti mit Sauerrahm
Die Kartoffeln mit der Schale kochen und auskühlen lassen. Die gekochten Kartoffeln schälen und mit einer Rösti-Raff ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe