Kartoffelrösti mit Tofu

  1 Zwiebel
  3tb Öl
  8lg Kartoffeln
  300g Räuchertofu
   Salz, Pfeffer
  0.5ts Muskatnuß



Zubereitung:
Die Zwiebel kleinschneiden und in heissem Öl anbraten. Die Kartoffeln
schälen, mittelgrob raspeln und zu den Zwiebeln in die Pfanne geben;
10 Minuten mitbraten lassen, gelegentlich wenden. Den Tofu
kleinschneiden, ebenfalls in die Pfanne geben und weitere 5 bis 10
Minuten braten, immer wieder umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen
und mit Muskatnusspulver abschmecken.

Tip: Zur Abwechslung statt der Zwiebel 1 TL Majoran zugeben.

Variation: Anstelle des Tofu kann man auch 400 g Champignons oder
Austernpilze nehmen. Diese werden die letzten 10 Minuten mit den
Kartoffeln mitgebraten. Auf den Muskatnuss als Würze wird dann
verzichtet.

Zubereitung ca. 20 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Salami-Salat
Die Kartoffeln in ca. 15 Minuten zugedeckt kochen, abschütten und schälen. In dieser Zeit die Schalotten kleinschneiden ...
Kartoffelsalat
* Kartoffeln waschen und in reichlich Wasser 20 bis 25 Minuten lang gar kochen. * Wasser danach abgiessen, Kartoffeln un ...
Kartoffelsalat
Zubereitung: Kartoffeln in der Schale kochen etwas auskühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Speck und Zwie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe