Kartoffelroulade mit Frühlingssalaten

  500g Mehlige Kartoffeln
  160g Mehl
  2 Eidotter
   Salz, Pfeffer
   Muskatnuss
  1 Handvoll Blanchierter Blattspinat
  100g Hamburgerspeck (feinwürfelig g
  5 Toastbrotscheiben (entrindet und kle geschnitten)
   Butter
  2tb Gehackte schwarze Oliven
  1tb Gehackte Petersilie
  1 Knoblauchzehe
 
FÜR DEN SALAT:  Div. Blattsalate
   Stangensellerie
   Kerbel
   Basilikum
  2tb Sauerrahm
  3tb Weißweinessig
   Kürbiskernöl
  1tb Kürbiskerne
   Radieschen



Zubereitung:
Kartoffeln in der Schale dämpfen, danach schälen und durch eine
Presse drücken. Kartoffeln mit den Eidottern, Mehl, Salz, Pfeffer und
Muskatnuss zu einer homogenen Masse verarbeiten. Den blanchierten
Spinat grob hacken. Die Speckwürfel in einer Pfanne knusprig braten
(auslassen). In einer anderen Pfanne 1 EL Butter erhitzen, die
Toastbrotwürfel darin goldbraun rösten.

Speck- und Brotwürfel mit Petersilie, Spinat, gehackten Oliven und
gepresstem Knoblauch vermischen. Diese Masse mit einem Drittel der
Kartoffelmasse verkneten und zu einer Rolle formen. Die restliche
Kartoffelmasse mit etwas Mehl 3 mm dick zu einem Rechteck ausrollen.
Die Kartoffel-Speck-Rolle darauf legen und einrollen. Alufolie mit
zerlassener Butter einstreichen, die Rolle darin sorgfältig einpacken
und etwa 15 Minuten in Wasser köcheln lassen.

Aus Essig, Sauerrahm, Salz und Pfeffer ein Salatdressing rühren.
Blattsalate waschen und putzen. Stangensellerie und Radieschen putzen,
in Scheiben schneiden. Salat und Gemüsescheiben marinieren, auf
Tellern anrichten.

Die gegarte Kartoffelroulade aus der Folie nehmen, in Scheiben
schneiden und in gebräunter Butter goldbraun braten. Mit dem Salat
anrichten und mit Kernöl, Kürbiskernen und Kräutern garnieren.

Getränk: Grüner Veltliner Ried Sätzen 2001, Weingut Schwarzböck,
trockener Weisswein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quetsch-Kartoffeln
Buttermilch aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur bringen. Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Zwie ...
Quiche mit Erbsen, Möhren und Champignons
Aus den Zutaten per Hand einen glatten Teig kneten und abgedeckt im Kühlschrank 30 Minuten kalt stellen. Anschliessend a ...
Quiche mit Pilzen und Kräutern
Kräftige Wildpilze und mildere Champignons lassen sich hier nach Geschmack kombinieren So geht#s: Eine Quicheform von 2 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe