Kartoffel-Schinken-Gratin

  800g Gschwellti; mehlig kochende Sorte, frisch gekocht
   geschält
  0.5 geh. TL Salz
  1 Birne; grob gerieben
  3 Tranchen Schinken je ca.100g, in Würfeli
  100g Gruyere; grob gerieben
 
GUSS: 2dl Rahm
  2 Eier
  0.5 geh. TL Salz
   Pfeffer
  0.5 geh. TL Paprika
   Muskat
 
REF:  Betty Bossi, Telescoop Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
: Vor- und zubereiten: ca. dreissig Minuten
: Gratinieren: ca. dreissig Minuten

(*) für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet: reicht
für 4 Personen Gschwellti in ca. fünf mm dicke Scheiben schneiden,
salzen.
Kartoffelscheiben, Birne und Schinkenwürfeli lagenweise in die
vorbereitete Form verteilen, mit Käse bestreuen.

Rahm und Eier gut verrühren,würzen, über den Gratin giessen.

Gratinieren: ca. dreissig Minuten in der Mitte des auf 200 Grad
vorgeheizten Ofens.

Dazu passt: Salat



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hühnchen mit Oliven und eingelegten Zitronen in der Tajine
(*) Zitronenstücke, die in Meersalz und Zitronensaft beziehungsweise Wasser eingelegt mindestens 1 Woche ziehen. * Zwei ...
Hühnchen-Aprikosen-Kebab
Fleischstücke in eine mittelgrosse Schüssel geben. Übrige Zutaten zugeben und alles gründlich durchrühren. Mit Folie abd ...
Hühner-Bananen-Curry
Fleisch säubern und in Scheiben schneiden. Für die Marinade Eiweiss schlagen, die Sojasauce hinzugeben. Dann das Fleisch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe