Kartoffel-Schmortopf

  675g Salatkartoffeln, grob gewürfelt
  15g Butter
  2 In dicke Scheiben geschnittene Lauch (Porree)
  150ml Trockener Weißwein
  150ml Gemüsebrühe
  1tb Zitronensaft
  2tb Fein gehackte gemischte Krauter
   Salz und Pfeffer
   Salat zum Servieren
 
ZUM GARNIEREN: 1 Zitrone; die abgeriebene Schale
   Gemischte Krauter (je nach Geschmack)



Zubereitung:
1. Kartoffelwürfel in einem Topf mit leicht gesalzenem kochenden
Wasser 5 Minuten kochen. Gut abgiessen.

2. In der Zwischenzeit Butter in einer Bratpfanne schmelzen und den
Lauch 5 Minuten anschwitzen, bis er weich ist.

3. Den Boden einer feuerfesten Form mit den vorgekochten Kartoffeln und
dem Lauch auslegen.

4. Weisswein, Gemüsebrühe, Zitronensaft und die gehackten Krauter
vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die Mischung über
die Kartoffeln giessen.

5. Im vorgeheizten Ofen bei 190 °C/Gas Stufe 5 35 Minuten backen, bis
die Kartoffeln gar sind.

6. Den Kartoffelauflauf nach Belieben mit Zitronenschale und frischen
Kräutern garnieren und sofort mit Salat servieren.

TIPP: Sollte der Lauch anfangen, braun zu werden, decken Sie die
feuerfeste Form nach der Hälfte der Zeit ab.

Dieses Kartoffelgericht wird im Ofen mit Lauch und Weisswein gekocht.
Es ist ein sehr schnell und einfach zubereitetes, köstliches
Mittagessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinat-Avocado-Salat
1. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen und in Scheiben schneiden. Auf einem Teller geben und mit dem Saft der Limo ...
Spinat-Banitsa
Ein weiches Teig zubereiten, eine Stunde ruhen lassen. Inzwischen Spinat waschen, trocknen, hacken und in wenig Butter ...
Spinat-Bärlauch-Souffle
Den Spinat gründlich waschen. Tropfnass in eine grosse Pfanne geben und so lange dünsten, bis er zusammengefallen ist. A ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe