Kartoffelschnee mit Krebsbutter und Kaviar

  1kg Kartoffeln, mehlig kochend
  70g Dose Krebsbutter
  150g Schlagsahne Salz, Pfeffer
  70g Keta-Kaviar



Zubereitung:
Kartoffeln 20 Min. kochen, durch die Kartoffelpresse drücken.
Krebsbutter schmelzen, gut die Hälfte davon mit der Schlagsahne und
den Kartoffeln verquirlen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.

Auf einer vorgewärmter Platte anrichten, mit Kaviar bestreuen und mit
restlicher Krebsbutter beträufeln.

Pro Portion 450 kcal/1884 kJ.

* Quelle: ARD/ZDF 29.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Sat, 31 Dec 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 25.01.1995

Stichworte: Vorspeise, Kalt, Krebsbutter, Kaviar, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Fisch-Auflauf
Seefisch ist wegen seines hohen Gehalts an Fluor, Jod und mehrfach ungesättigten Fettsäuren sehr wichtig für Kleinki ...
Kartoffel-Fisch-Auflauf
Kartoffeln in der Schale in Salzwasser 20 Minuten kochen und abkühlen lassen. (ev. am Vortag kochen) Fischfilets mit Zi ...
Kartoffel-Fisch-Auflauf I
Prüfen, ob die Sardellen sehr salzig sind. Wenn ja, die Sardellen gründlich abspülen bzw. sogar ein wenig wässern. W ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe