Kartoffel-Steinpilz-Gratin

  1kg Kartoffeln, halbfest kochend
  20 getrocknete Steinpilze
  250g frische Steinpilze
  400ml Sahne
   etwas Butter
   Salz, Pfeffer
   Muskat



Zubereitung:
Die getrockneten Pilze in wenig warmem Wasser einweichen. Die
Kartoffeln schälen und hobeln. Die Steinpilze putzen und in Scheiben
schneiden. Die eingeweichten Pilze abgiessen und fein hacken. Die
Einweichflüssigkeit der Pilze mit Sahne, Salz, Pfeffer und Muskat
vermengen.

Die Kartoffeln mit den Pilzen dachziegelartig in eine flache gebutterte
Form schichten. Leicht salzen. Mit dem Sahnegemisch begiessen, ein paar
Butterflöckchen darüber geben und im vorgeheizten Backofen bei 200
Grad 40 Minuten backen.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2001/08/28/i
ndex.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Buchweizen: Arzneipflanze
Diese Wahl hat der Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzen der Universität Würzburg getroffen, weil der B ...
Buchweizenbrei mit Obst
125 g Buchweizen 1 l Wasser 1 ts Salz 1.5 MB Milch 50 g gehackte Trockenfrüchte Zimt 1/2 l Zwetschkenröster - - o ...
Buchweizenbrot mit Dill (Basisch)
Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Eine flache Katengesc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe