Kartoffelsuppe mit Curry

 
Für 4 Personen: 750g mehligkochende Kartoffeln
  1 mittelgrosse Zwiebel
  2tb Butter oder Margarine
  1tb scharfe Currypaste
   (oder 1-2 El. Currypulver)
  1l Gemüsebrühe
  50g feste Kokosnusscreme am Stück
  2 rote Chilischoten
  1 Zucchini
   Salz



Zubereitung:
Die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen, die Kartoffeln grob,
die Zwiebeln fein würfeln.

Fett in einem breiten Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig
werden lassen, Curry einrühren, mit Brühe ablöschen.

Die Kokoscreme raspeln. Die Chilischoten putzen, entkernen und in
feine Ringe schneiden. Den Zucchini waschen putzen und in feine
Streifen schneiden.

Die Suppe mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren, wieder aufkochen.
Die übrigen Zutaten dazugeben, die Suppe noch mal kurz durchkochen,
zuletzt mit Salz abschmecken.

** Christa@germany.uucp
From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil)

Erfasser: Christa

Datum: 13.05.1993

Stichworte: News, Suppen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchen vom Weinberg
Kaninchen in Portionsgerechte Stücke teilen. Zwiebeln mit dem Öl goldgelb anbraten, das Lorbeerblatt dazugeben. ...
Kaninchen-Aperitifgebäck
Das Fett von den Innereien wegschneiden, Innereien feinhacken. Schalotte hacken und in der warmen Butter dünsten. Fl ...
Kaninchen-Confit mit Knoblauch-Flan*
* Confit de lapin aux aromates et flans a l'ail doux Am Vorabend die Kaninchenstücke in eine Schale legen und mit 35 g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe