Kartoffeltaler mit Steinpilzduft

  25g getrocknete Steinpilze
  800g Kartoffeln (circa)
  300g Chinakohl
  2 Zwiebeln
  3 Eier
  1tb Mehl
   Salz
   Pfeffer
   Macis oder Muskat
  2tb Petersilie, gehackt
   Semmelbrösel zum Wenden
   Butterschmalz zum Braten



Zubereitung:
Getrocknete Steinpilze geben einen wundervoll intensiven Duft. Wenn man
sie bereits vor dem Einweichen zerkrümelt, erspart man sich das
Zerkleinern mit dem Messer hinterher. Der Chinakohl soll die
Kartoffeltaler auflockern, man kann ihn durch Wirsing, Grünkohl oder
auch Lauch ersetzen. Allerdings macht das Gemüse die Masse nicht nur
luftig, sondern kann auch Wasser abgeben, wenn man sie zu lange stehen
lässt. Deshalb sofort verarbeiten, sobald das Gemüse untergemischt
ist.

Die Pilze zwischen den Fingern zerkrümeln. In eine Schüssel füllen
und mit kochend heissem Wasser bedecken. Etwa zehn Minuten einweichen.

Die Kartoffeln in ihrer Schale wie Pellkartoffeln kochen. Chinakohl und
Zwiebeln sehr fein hacken. Die gepellten, durch eine Presse gedrückten
Kartoffeln zufügen, ebenso die gut abgetropften, zerkleinerten Pilze
(das Einweichwasser zum Bratenfond giessen).

Alles gründlich mischen, dabei die Eier sowie das Mehl einarbeiten.
Die Masse mit Salz, Pfeffer und Macis (Muskat) kräftig abschmecken -
Kartoffeln schlucken eine immer wieder verblueffende Menge. Die
Petersilie untermischen.

Mit angefeuchteten Händen flache Taler formen, sie in Bröseln wenden
und in Butterschmalz schwimmend goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier
abtropfen.

Weihnachtsmenü 2003:
Cremesuppe aus Roter Bete und gelbem Kürbis Gebratene Rehkeule
Maronen-Rosenkohlgemüse Kartoffeltaler mit Steinpilzduft Ingwercreme
mit Karamellkruste
http://stat.wdr.de/cgi-bin/wdr/RD/www.wdr.de/tv/service/essen/downlo
ad/031212rezepte.rtf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bärlauch-Knöpfle
Mehl und gehackten Bärlauch in eine Schüssel geben, die Eier in eine Mulde schlagen. Von Hand oder mit der Küchenmaschin ...
Bärlauch-Pesto mit Pinienkernen
(*) Bärlauch, der edle Vetter des Knoblauchs Alle Zutaten im Mixer gut vermischen und z.B. mit Teigwaren servieren. ...
Basilikumbohnen
Butter mit Salz, Zitronensaft und Basilikum verknoten, zu einer Rolle formen und kühl stellen. Bohnen im Wasser mit Salz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe