Bananen im Weinteig

  4 Bananen
  60ml Weißwein
  1 Eigelb
  2ts Honig
  70g Mehl
  1 Eiweiß
  1ts Zucker
   Fett zum Fritieren
  125ml Vanillesoße (Glas)
  125ml Schokoladensoße (Glas)



Zubereitung:
Bananen schälen, quer dritteln. Wein, Eigelb, Honig und Mehl zu einer
glatten Masse rühren. Eiweiss und Zucker mit dem Handrührgerät steif
schlagen und unterheben.

Fritierfett auf 180° erhitzen. Nacheinander jeweils drei Bananenstücke
durch den Weinteig ziehen und ins Fett gleiten lassen. Goldgelb
ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Jeweils 2 EL Vanillesosse auf einen Teller geben, 1 EL Schokoladensosse
in die Mitte setzen und mit einem Holzstäbchen nach aussen ziehen, Die
Bananen darauf anrichten.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 01 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst: Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 30 Minuten
:Pro Person ca. : 445 kcal
:Pro Person ca. : 1869 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crespelle mit Paprikafüllung
Für den Teig: Mehl, Milch, eine Prise Salz, Eier und gehackte Petersilie verrühren und den Teig 30 Minuten quellen lasse ...
Crespelle mit Pfirsichkompott
Für die Crespelle Mehl mit Zucker, Milch und Salz verrühren, dann die Eier unterarbeiten. Den Teig 15 Minuten ausquellen ...
Crespelle mit Rüebli-Hack-Füllung
(*) Für eine weite ofenfeste Form von ca.2 1/2 Litern, gefettet; sollte für 4 Personen reichen. Omeletten: Mehl und Sal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe