Bananen-Apfel-Auflauf

  100g gemahlener Dinkel
  50g Maisgrieß
  80g Haselnussblättchen
  1 Vanilleschote; Mark
  1pn Zimt
  1 unbehandelte Zitrone;
   abgeriebene Schale u. Saft
  80g Butter
  2tb Honig
  400g Äpfel
  500g Bananen



Zubereitung:
Dinkel, Griess, 40 g Nussblättchen, Vanillemark, Zimt und
Zitronenschale mischen. Flüssige Butter und Honig zugeben. Alles zu
einer krümeligen Masse verkneten. Äpfel schälen, vierteln und
Kerngehäuse entfernen (1 Apfelviertel beiseite legen, mit etwas
Zitronensaft beträufeln).
Äpfel grob raspeln. Bananen pellen (1 Banane beiseite legen), in
Scheiben schneiden. Obst und Auflaufmasse mischen. In eine gefettete
feuerfeste Form füllen und bei 200 Grad ca. 30-40 Minuten überbacken.
Nach 20 Minuten mit Apfelspalten und Bananenhälften belegen.
Restliche Nüsse darüberstreuen.
Dazu: Vanillesauce.
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : ca. 1 1/4 Stunden
:Pro Person ca. : 570 kcal
:Pro Person ca. : 2390 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bandnudeln mit Champignons
(bis auf den Weisswein und die Gemüsebrühe müsste eigentlich schon alles irgendwo in deiner Bruzelbude vorhanden sei ...
Bandnudeln mit Curry-Kraben-Sahne Soße
100 Gramm Kraben 1 Schalotte Butter 2 Teel. Currypulver 200 Gramm Sahne ...
Bandnudeln mit Garnelen und Zucchini
Zu Eiernudeln passen Saucen, die mehr Flüssigkeit liefern: Sie sind zarter als die Geschwister ohne Ei, verlangen also n ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe