Käse-Pfeffer-Chips

 
Zutaten: 150g Mehl
  0.75ts Salz
  75g Emmentaler; gerieben
  75g Butter, kalt in Stücke geschnitten
  1 Eigelb
  4tb Rahm
  1ts Pfefferkörner; grün Gefriergetrocknet
   grob zerstoßen



Zubereitung:
Mehl, Salz und den geriebenen Emmentaler in einer Schüssel mischen,
die in Stücke geschnittene Butter beifügen. Die Butter mit den
Händen leicht mit dem Mehl verreiben, bis eine krümelige Masse
entsteht. Eigelb mit dem Rahm vermischen und die zerstossenen
Pfefferkörner zugeben, zu einem Teig zusammenfügen. Eine ca. 5 cm
dicke Rolle formen, in Klarsichtfolie eingepackt ca. 1 Stunde
tiefkühlen.

In 2 mm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech
legen. Ca. 10 Minuten in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens
backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsekuchen "Gärtnerin" mit Käsestreusel
Hefeteig: 400 g Weizenmehl, 1 Pkg. Trockenhefe, 1 Tl. Zucker, 1 Tl. Salz, Pfeffer und Paprikapulver (nach Belieben), 1 E ...
Gemüsekuchen (Basisch)
Für den Teig alle Zutaten zu einem Mürbeteig kneten und in eine gefettete Tortenform drücken. Der Teig sollte 1/2 Stunde ...
Gemüsekuchen mit einem Vollkornteig
Den Backofen auf ca. 200 GradC vorheizen. Das feingeschrotete Getreide mit dem Quark und der Butter zerkneten ( ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe