Käse-Profiteroles

  0.25l Wasser
  80g Butter
   Salz
  200g Mehl
  4 Eier
  120g Weicher Brie (in kleine Stücke geschnitten)
  80g Parmesan (gerieben)
   Dotter zum Bestreichen



Zubereitung:
Die Käse-Profiteroles sind eine feine Sache zu einem Glas Wein. Sie
eignen sich auch gut zum Einfrieren. Bei Bedarf bei Zimmertemperatur
auftauen lassen oder kurz im Backrohr aufbacken.

1. Wasser mit Butter und wenig Salz aufkochen, den Topf vom Feuer
nehmen und das Mehl einrühren. Masse rühren, bis sich der Teig vom
Geschirrboden löst.

2. Ein Ei in die heisse Masse rühren, dann Brie und die Hälfte vom
Parmesan untermischen. Restliche Eier nacheinander einrühren, bis ein
glatter Teig entsteht. Masse abkühlen lassen.

3. Backrohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
Teig in einen Spritzsack füllen und in Abständen Krapferln auf das
Blech dressieren. Krapferln mit Dotter bestreichen und mit dem
restlichen Parmesan bestreuen. Profiteroles im vorgeheizten Rohr
(mittlere Schiene) ca. 40 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohnstreusel mit Pudding und Mandarinen
Kategorien: Backen, Torte Menge: 16 Stück ========================== ====== ...
Mohn-Streuselkuchen
* Mürbteig Alle Teile möglichst schnell und kalt verkneten, anschliesend im Kühlschrank kaltstellen (am besten ...
Mohn-Streusel-Schnecken
Für die Streusel Fett schmelzen. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zimt und flüssiges Fett mit dem Knethaken des Handrührgerä ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe